WILLKOMMEN
BEI FESTSPIEL GOURMET – DEM CATERER DER
BAYREUTHER FESTSPIELE 2022

by wahnfood

wahnfood ist ein junges Catering-Unternehmen aus Bayreuth, das sich auf Event-Catering und Gastro-Konzeptionen spezialisiert hat. Unser Catering ist anders als das, was Sie sonst kennen. Wir möchten Ihnen nicht nur Speisen und Getränke zu den Bayreuther Festspielen 2022 servieren, sondern wir möchten vielmehr Geschichten erzählen und unsere Genusswelten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Unser Catering-Konzept wurde mit sehr viel Herzblut, Verstand und Kreativität passend zu den diesjährigen Bayreuther Festspielen konzeptioniert und ausgearbeitet. 

Wir freuen uns sehr darüber, Sie in diesem Jahr zu den Bayreuther Festspielen bei uns begrüßen zu dürfen. 

BAYREUTHER FESTSPIELE

About

Ein Theater, geschaffen für einen einzigen Komponisten: das Bayreuther Festspielhaus. Mit einem Zuschauerraum, in dem sich Musik entfaltet wie in keinem anderen Theatersaal dieser Welt. Ohne Prunk, reduziert auf das Wesentliche: dem Erleben seiner Werke als Fest.

Kenner, Freunde, Skeptiker – sie alle kommen jeden Sommer auf den Grünen Hügel, um sich, abseits der großen Kulturmetropolen, mit seinem Vermächtnis auseinanderzusetzen. Seit 1876, als er zum ersten Mal seinen „Ring des Nibelungen“ als Zyklus aufführen konnte.

Richard Wagner: Revolutionär, Utopist – hier bleibt sein Erbe lebendig. Beim spannendsten Musiktheaterfestival der Welt.

 

IHR GASTRONOMIEANGEBOT
DER BAYREUTHER FESTSPIELE 2022

Festspiel Gourmet by wahnfood

Der Außenbereich der Festspiele wird in vier große Bereich eingeteilt, sogenannten „Areas.“ In diesen Areas finden Sie unterschiedliche gastronomische Konzepte. Sie können somit nach Ihren Wünschen entscheiden, ob Sie nur einen kleinen Snack auf unserem „Walk of Fame“ genießen wollen oder sich auf unserer „Festival Garden-Sommerterrasse“ die ganze Pause über kulinarisch verwöhnen lassen möchten.

Wir haben dazu mehrere überdachte und regensichere Bereiche geschaffen. Die Aufteilung der letzten Jahre wurde hierfür etwas verschoben. Sie finden auf dem Gelände sichtbar ein entsprechendes Wegweiser-System. Wichtig zu wissen ist, dass alle Bereiche über eine Self-Service-Angebot verfügen, bei dem Sie sich als Gast an Getränke- und Speise-Stationen selbst bedienen können.

Im Außenbereich des ehemalige Steigenberger Festspielrestaurant finden Sie unsere „FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE“ mit gemütlichen Loungemöbeln, die zum Verweilen einladen. Die Terrasse ist komplett überdacht und schützt vor Sonne ebenso, wie vor Regen und schlechtem Wetter. 
 

Direkt vor der „FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE“ finden Sie einmal eine Grillstation mit der Festspielbratwurst, und einen unserer Getränke-Pavillons mit umfangreichen Getränkeangebot. Die „FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE“ ist für alle gedacht, die sich zwischen den Aufführungen, bei einem Glas Wein oder Sekt, in sommerlichem Ambiente angeregt unterhalten möchten.

Im Innenbereich des Festival Gardens finden Sie unsere Area „GREEN HILL KITCHEN RESERVATION“ – unser klimatisiertes Reservierung-Buffet-Restaurant. Hier können Sie für beide Pausen einen festen Tisch reservieren. 
  • Pro Person berechnen wir für beide Pausen 100 €.
  • Alle Speisen und Getränke* unseres Buffets, sowie in der Festival Garden Summer Lounge, sind im Preis enthalten. 
  • Reservierung ist vorab möglich (siehe Reservierung) oder auch direkt vor Ort am Tag der Veranstaltung.
  • Als Besucher unserer „GREEN HILL KITCHEN RESERVATION“ erhalten Sie ein Einlassbändchen. Damit haben Sie freien Zutritt zum Innenbereich, sowie zur Terrasse der „FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE“.

*außer Champagner & Whiskey

Info & Öffnungszeiten

FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE
(Terrasse ehemaliges Haupt-Restaurant Steigenberger, Zugang über die Treppe Ebene Festspielpark)

GEÖFFNET:
An allen Festspieltagen
ab 14.00 Uhr
bis zum Ende der 2. Pause

Bei Einaktern und Konzerten noch bis 1 Stunde nach Ende der Vorstellung

Geschlossen an spielfreien Tagen & Open-Airs.

_________________________________________

 

GREEN HILL KITCHEN RESERVATION
(Innenbereich ehemaliges Haupt-Restaurant Steigenberger, Zugang über die Treppe Ebene Festspielpark)

GEÖFFNET:
An allen Festspieltagen
(ausgenommen bei den Aufführungen von Holländer, Rheingold und den Konzerten)
ab 14.00 Uhr bis zum Ende der 2. Pause

Geschlossen an spielfreien Tagen

PREISE:
pro Person / pro Veranstaltung: 100 €*

(*Tischreservierung für den gesamten Abend von Beginn 1. Pause bis Ende 2. Pause. Reservierung nicht gültig für die AFTER OPERA LOUNGE, die nach ausgewählten Vorstellungen bis Mitternacht geöffnet ist.)
 
_________________________________________

 

AFTER OPERA LOUNGE im Festival Garden
(Innen- und Außenbereich ehemaliges Haupt-Restaurant Steigenberger, Zugang über die Treppe Ebene Festspielpark)

GEÖFFNET:
An ausgewählten Festspieltagen.
(Hierfür finden Sie an den geöffneten Tagen einen Hinweis direkt am Eingang Festival Garden).

Ab Ende des Aufführung bis 24.00 Uhr

Nur Getränke und Snacks.
Keine Reservierung möglich!
Geschlossen an spielfreien Tagen

 
Green Hill Kitchen Reservation

Für eine Reservierungsanfrage laden Sie sich bitte unser PDF-Formular herunter und schicken dieses ausgefüllt an:

reservierung@festspiel-gourmet.de

Download „Reservierungsanfrage“

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um Ihre Reservierung zu bestätigen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anzahl der Tische limitiert ist und nach Reservierungseingang vergeben werden. Bitte buchen Sie rechtzeitig, um Ihre Pause in unserem schönen GREEN HILL KITCHEN RESERVATION verbringen zu können. Reservierung nur möglich von Beginn 1. Pause bis Ende 2. Pause. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Speisen

Leichte Vorspeisen

Frische Sommerliche Salate

Fränkische Biergartenteller

Der klassische Festspielteller

Verführerische Nachspeisen

Unsere neue Festspielbrezel

Das Festspielhörnchen

Köstliche Kuchen

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Speisen in Portionsgeschirr – ohne Pfand – ausgegeben.)

Getränke

HEISSE GETRÄNKE

Espresso
Espresso, doppelt
Cappuccino
Kaffee
Kaffee, koffeinfrei
Tee

KALTE GETRÄNKE, alkoholfrei

Eiskaffee
Wasser, still
Wasser, spritzig
Orangensaft, Plassenburg
Cola
Apfelschorle
Schweppes Bitter Lemon
Schweppes Tonic Water

 

WEIN, SECCO & CO. 

Aperol Spritz

Weißwein Muri Bianco
Weißwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Bright Side of Life“

Rotwein Muri Primitivo
Rotwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Red Red“

Roséwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Drink Pink“

Champagner Heidsieck

Sekt Geldermann Grand Brut
Sekt Geldermann Cuvee

Geldermann Privatsektkellerei 
Traditionelle Flaschengärung
Wahre Sektkultur seit 1838

 

BIER

Bayreuther Hell
Maisel Weizen
Mönchshof Radler
Radeberger Pils
Maisel Weizen alkoholfrei
Jever, alkoholfrei

 

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Getränke in Flaschen mit Glas zum Selbsteinschenken – ohne Pfand – ausgegeben.)

FAQ

Kann ich im „Festival Garden Summer Lounge“ einen Tisch reservieren?
Nein, leider nicht. Die Tischreservierung ist nur für unsere GREEN HILL KITCHEN RESERVATION möglich, die sich im Innenbereich befindet.

Kann ich in der „Green Hill Kitchen Reservation vorab einen Tisch buchen?
Ja, bitte folgen Sie den Hinweisen unter dem Menüpunkt „Green Hill Kitchen Reservation“

Kann ich am Veranstaltungsabend kurzfristig noch einen Tisch bei Ihnen buchen?
Prinzipiell ist dies möglich, wir können allerdings nicht garantieren, dass noch freie Tische vorhanden sind. Besser Sie buchen bereits vorab einen Tisch bei uns.

Was kostet ein Tisch für den Veranstaltungstag?
Die Kosten pro Person / Veranstaltungstag belaufen sich auf 100,- €. Darin enthalten sind alle Speisen und Getränke* für den gesamten Aufenthalt an den Buffets, sowie an den Ständen unserer FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE im Außenbereich. (*Champagner und Whiskey ausgenommen.)

Wenn ich den Bereich während der Pause verlasse, komme ich wieder rein?
Selbstverständlich. Sie erhalten bei Einlass von uns ein Armbändchen, dass Sie während Ihres Aufenthaltes am Armgelenk tragen sollten. So wissen wir jederzeit, auch nach Verlassen und erneutem Eintreten, dass Sie an diesem Tag Zutritt zu unserer GREEN HILL KITCHEN RESERVATION haben. Mit dem Bändchen haben Sie ebenso Zutritt zur FESTIVAL GARDEN SUMMER LOUNGE und zu den dort umliegenden Getränke- und Verpflegungsständen.

Wie kann ich bezahlen?
Sie können bar, mit EC- oder Kreditkarte, sowie mit unserer Gourmet-Card bezahlen. Kartenzahlung ist nicht an allen Stationen möglich, bitte achten Sie hierbei auf die Hinweisschilder.

Im ehemaligen SB-Restaurant, direkt gegenüber des Festspielhauses, finden Sie unseren neuen GREEN HILL KITCHEN SB-FOOD COURT. Dort können Sie sich an verschiedenen Stationen mit Getränken und Speisen stärken. Unser SB-Buffet ist ein rein kaltes Buffet mit frischen sommerlichen, größtenteils vegetarischen Speisen. 

An unserer Sushi-Station bieten wir an ausgewählten Tagen auch unseren ­Austern-Teller an. Achten Sie auf das Hinweis-Schild. Sie zahlen direkt an jeder Station. In unserem GREEN HILL KITCHEN FOOD-COURT finden Sie zahlreiche Sitzmöglichkeiten im Innen- sowie im Außenbereich.

Info & Öffnungszeiten
(ehemaliges SB-Restaurant Steigenberger, direkt gegenüber des Festspielhauses)
 
ÖFFNUNGSZEITEN:
 
An allen Festspieltagen
Ab 14.00 Uhr bis zum Ende der 2. Pause
 
(ausgenommen bei den Aufführungen von Holländer, Rheingold und den Konzerten)
 
Geschlossen an spielfreien Tagen
 
(Hinweis: Unser kaltes Buffet und die Sushi-Station sind erst ab der 1. Pause voll bestückt.)
Speisen

SB-Buffet

Leichte Vorspeisen
Sommerliche Salate

Kalte Teller 
Fisch / Fleisch / Vegetarisch

Köstliche Nachspeisen & Kuchen

Frozen Joghurt

Sushi

Austern (an ausgewählten Tagen)

Die Festspielbrezel
Das Festspielhörnchen
Die Festspielbratwurst

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Speisen in Portionsgeschirr – ohne Pfand – ausgegeben.)

Getränke

HEISSE GETRÄNKE

Espresso
Espresso, doppelt
Cappuccino
Kaffee
Kaffee, koffeinfrei
Tee

KALTE GETRÄNKE, alkoholfrei

Eiskaffee
Wasser, still
Wasser, spritzig
Orangensaft, Plassenburg
Cola
Apfelschorle
Schweppes Bitter Lemon
Schweppes Tonic Water

 

WEIN, SECCO & CO. 

Aperol Spritz

Weißwein Muri Bianco
Weißwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Bright Side of Life“

Rotwein Muri Primitivo
Rotwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Red Red“

Roséwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Drink Pink“

Champagner Heidsieck

Sekt Geldermann Grand Brut
Sekt Geldermann Cuvee

Geldermann Privatsektkellerei 
Traditionelle Flaschengärung
Wahre Sektkultur seit 1838

 

BIER

Bayreuther Hell
Maisel Weizen
Mönchshof Radler
Radeberger Pils
Maisel Weizen alkoholfrei
Jever, alkoholfrei

 

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Getränke in Flaschen mit Glas zum Selbsteinschenken – ohne Pfand – ausgegeben.)

FAQ

Wie kann ich bezahlen?
Sie können bar, mit EC- oder Kreditkarte, sowie mit unserer Gourmet-Card bezahlen. Kartenzahlung ist nicht an allen Stationen möglich, bitte achten Sie hierbei auf die Hinweisschilder. 

 

Auf der linken Seite des Festspielhauses finden Sie unseren neuen „Walk of Fame“, der Sie mit kalten und heißen Getränken, der Festspielbrezel und auch unserem neuen Festspielhörnchen versorgt. Sie finden unsere Stände gleich im Anschluss an den Festspielkiosk. Die Stände sind mit einer 60 Meter-langen Überdachung mit Stehtischen kombiniert, so dass Sie dort auch bei Regen ein Glas Sekt oder eine Bratwurst genießen können.

Das Angebot in jedem unserer Stände können Sie von außen anhand der Icons erkennen – ähnlich wie bei unseren To-Go-Fahrrädern (siehe „WAGNER-to-go“). Dieser Bereich ist für all diejenigen gedacht, die sich über die Aufführungen bei einem Glas Wein austauschen und dazu eine Kleinigkeit essen möchten. Genießer-Tipp: Probieren sie unbedingt unsere diesjährige exklusive Festspielbratwurst und das außergewöhnliche Festspielhörnchen.

Info & Öffnungszeiten

(neue Area, Zugang linke Ebene Festspielhaus direkt neben dem Festspielkiosk, keine Tischreservierung möglich)

GEÖFFNET:

An allen Festspieltagen & den Open Airs
Jeweils ab 13.00 Uhr bis zum Ende der 2. Pause
 
Bei Einaktern und Konzerten noch bis 1 Stunde nach Ende der Vorstellung
 
Geschlossen an spielfreien Tagen
 
Speisen

SNACKS

Die Festspielbratwurst
Die Festspielbrezel
Das Festspielhörnchen
Köstliche Kuchen
Eis

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Speisen in Portionsgeschirr – ohne Pfand – ausgegeben.)

Getränke

HEISSE GETRÄNKE

Espresso
Espresso, doppelt
Cappuccino
Kaffee
Kaffee, koffeinfrei
Tee

KALTE GETRÄNKE, alkoholfrei

Eiskaffee
Wasser, still
Wasser, spritzig
Orangensaft, Plassenburg
Cola
Apfelschorle
Schweppes Bitter Lemon
Schweppes Tonic Water

 

WEIN, SECCO & CO. 

Aperol Spritz

Weißwein Muri Bianco
Weißwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Bright Side of Life“

Rotwein Muri Primitivo
Rotwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Red Red“

Roséwein Winzerhof Stahl Nachschlag „Drink Pink“

Champagner Heidsieck

Sekt Geldermann Grand Brut
Sekt Geldermann Cuvee

Geldermann Privatsektkellerei 
Traditionelle Flaschengärung
Wahre Sektkultur seit 1838

 

BIER

Bayreuther Hell
Maisel Weizen
Mönchshof Radler
Radeberger Pils
Maisel Weizen alkoholfrei
Jever, alkoholfrei

 

(Das Angebot kann variieren. Es gelten nur die auf den Preistafeln an den wahnfood-Ständen angegebenen Preise. Wenn nicht anders vermerkt werden die Getränke in Flaschen mit Glas zum Selbsteinschenken – ohne Pfand – ausgegeben.)

FAQ

Wie kann ich bezahlen?
Sie können bar, mit EC- oder Kreditkarte, sowie mit unserer Gourmet-Card bezahlen. Kartenzahlung ist nicht an allen Stationen möglich, bitte achten Sie hierbei auf die Hinweisschilder.

Entdecken Sie unsere kleinen Sekt-, Kaffee- und Eisstände! Diese Gastro-Bikes und -Stände bieten Ihnen Erfrischungen und andere Kleinigkeiten direkt vor Ort. Bitte beachten Sie, dass jedes Fahrrad oder Stand nur ein bestimmtes Angebot bietet. Sie können dies an unseren Icon-Markierungen erkennen.

Neben den Fahrrädern finden Sie auf der rechten Seite des Festspielhauses im Bereich der GREEN HILL KITCHEN eine weitere feste Station für Getränke, sowie auch die berühmte „Bratwurstbox“. Ein roter Teppich führt Sie dorthin. Im Festspielpark selbst finden Sie auf halber Höhe der Auffahrt auf der linken Seite einen unserer Stände, der auch während den Pausen geöffnet hat.

Info & Öffnungszeiten

(neue Mini-Areas, verteilt über das Festspielgelände und im Festspielpark, keine Reservierung möglich)

GEÖFFNET:

An allen Festspieltagen & den Open-Airs
Jeweils ab 14.00 Uhr bis zum Ende der 2. Pause

Geschlossen an spielfreien Tagen

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Starkregen oder Sturm unsere Bistro-Bikes in der Garage lassen müssen.)

 

 

FAQ

Wie erkenne ich, wo es was gibt?
Alle unsere Bistro-Bikes & Stände sind mit Symbolen ausgestattet, die Sie bereits von Weitem erkennen können. Welche Symbole für was stehen sehen Sie auf unserem Lageplan.

Wie kann ich bezahlen?
Sie können bar, mit EC- oder Kreditkarte, sowie mit unserer Gourmet-Card bezahlen. Kartenzahlung ist nicht an allen Stationen möglich, bitte achten Sie hierbei auf die Hinweisschilder.

In diesem Jahr bieten wir allen Picknick-Liebhabern unseren „Festspiel-Picknick-Korb“ zum Genießen an. Lassen Sie sich unsere Leckereien bei einem Glas Prosecco oder Wein auf einer Decke schmecken und schwelgen Sie dabei im wunderschöne Ambiente des sommerlichen Festspielgartens. Der Festspiel-Picknick-Korb ist ideal für alle, die gerne etwas unter sich bleiben und sich abseits des Trubels für den nächsten Akt stärken möchten.

Sie können den Picknick-Korb ganz einfach und unkompliziert bei uns zu Beginn der ersten Pause abholen. Der Festspiel-Picknick-Korb enthält neben Geschirr und Gläsern für 2 Personen, eine Flasche Sekt (alternativ Weißwein oder Rosé), eine Flasche stilles Tafelwasser, 2 Festspielhörnchen, 2 Festspielbrezen und verschiedene vegetarische Gerichte im Gläschen. Dazu erhalten Sie eine Picknickdecke, um es sich im Festspielpark gemütlich machen zu können.

Info & Preis

Der Festspiel-Picknick-Korb für 2 Personen kostet 79 €.

Pro Tag steht nur eine begrenze Anzahl von Körben zur Verfügung. Reservieren Sie Ihren Festspiel-Picknick-Korb rechtzeitig.

_____________________________________________

Reservierung: Siehe Menüpunkt „Reservierung“

Abholung: Zu Beginn der ersten Pause / Eingang Festival Garden

Rückgabe: Zum Ende der ersten Pause / Eingang Festival Garden

_____________________________________________

ERHÄLTLICH:

Ab 25.07.22 an allen Festspieltagen

Ab 14.00 Uhr bis zum Ende der ersten Pause

Derzeit kann der Korb aktuell nur für die erste Pause erworben werden.

 
Nicht verfügbar an spielfreien Tagen, sowie bei Rheingold und Holländer und den Open Airs.

 

Wichtiger Hinweis. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Pfand von 100 € bei der Ausgabe des Korbes hinterlegt werden muss. Dies erhalten Sie selbstverständlich nach Rückgabe des Picknick-Korbes von uns wieder zurück. Bitte beachten Sie auch, dass der Korb nicht mit in das Festspielhaus genommen werden darf.

Reservierung

Für eine Reservierungsanfrage laden Sie sich bitte unser PDF-Formular herunter und schicken dieses ausgefüllt an:

picknick@festspiel-gourmet.de

Download Reservierungsanfrage

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um Ihre Reservierung zu bestätigen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anzahl der Körbe limitiert ist und diese nach Reservierungseingang vergeben werden. Bitte buchen Sie rechtzeitig, um für Ihre Pause einen unserer beliebten Festspiel-Picknick-Körbe zu erhalten.

FAQ

Wo und wann muss ich den Korb bezahlen?
Sie bezahlen direkt bei Abholung Ihres Korbs am Festival Garden.

Wie kann ich bezahlen?
Sie können bar, mit EC- oder Kreditkarte, sowie mit unserer Gourmet-Card bezahlen. Kartenzahlung ist nicht an allen Stationen möglich, bitte achten Sie hierbei auf die Hinweisschilder. 

Wann muss ich den Korb wieder zurückbringen?
Zum Ende der 1. Pause ebenfalls wieder am Festival Garden.

Neu dieses Jahr auf dem grünen Hügel:

Die After-Opera-Lounge nach der Vorstellung.

Kommen Sie in unsere AFTER-OPERA LOUNGE im Festival Garden und lassen Sie bei einem Glas Wein oder einem schönen Drink den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen. An ausgewählten Abenden mit Klavierbegleitung.

Geöffnet an ausgewählten Abenden nach der Vorstellung bis Mitternacht. An diesen Tagen finden Sie vorab ein Hinweisschild direkt am Eingang unseres Festival Gardens. 

Geschlossen an spielfreien Tagen

PARTNER

& Friends